Akt

Aktfotografie, die Königsklasse der erotischen Fotografie

Was ist ein Aktshooting?

Im Wort ‘nackt’ steckt es drin. Ein ‘Akt’ ist, wenn alle Hüllen fallen.  Ein Akt ist nichts Unanständiges, sondern der Traum vieler Partner oder Partnerinnen, auf die unverhüllte Erotik des Partners/-in.

Etwas Mut gehört dazu, aber entgegen der allgemeinen Annahme von uns Frauen, dass dazu ein 90-60-90 Body gehört… weit gefehlt! Jede Frau ist umwerfend schön, wenn SIE nackt ist! Auch jeder Mann! Egal ob mit Sixpack oder Marke Waschbärbäuchlein. Wir mögen euch ganz genau so!

Eine intime Angelegenheit die unbedingt in Profihände gehört

Du – egal ob männlich/weiblich/divers – sollst dich wohlfühlen. Bei mir im Studio oder Outdoor. Und das wirst du auch, versprochen. Ich habe über dreizig Jahre Berufserfahrung und weiß, was ich mit meinem Licht und meiner Kamera zaubern kann. Und ich weiß auch, was ich nicht kann oder bzw. nicht machen möchte! Mein Studio steht keinesfalls für pornografische Aufnahmen zur Verfügung, dabei suche ich den künstlerischen Anspruch vergeblich. Diese Art von Anfragen habe ich hin und wieder und werde sie auch zukünftig ablehnen.

Ein künstlerischer Akt hat keine pornografischen Momente, sondern erzeugt Begehrlichkeiten und lässt den Betrachter gerne hinschauen. Der Reiz an diesem fotografischen Genre ist für mich, dass es nicht einem plumpen Annährungsversuch gleicht, sondern vielmehr Platz für Phantasien lässt. Nehmen wir gleich mal das Beispiel der jungen, unbekleideten Damen, deren Bein ihre Scham verdeckt. Natürlich ist das kein Zufall, sondern bewusst so in Szene gesetzt. Ein ganzes Feuerwerk an erotischem Spielraum habe ich hier in Gang gesetzt, es verleitet dazu, noch mehr Bilder von ihr anzuschauen oder sich Träumereien hinzugeben. Bei einer pornografischen Aufnahme wäre die Pose identisch, nur hätte ich die Aufnahmeposition und den Aufnahmewinkel genau zwischen ihren Beinen angesetzt. 

Nackt in der Aktfotografie und trotzdem verhüllt

Ja, auch das ist möglich. Du kannst mir deinen nackten Körper auch in einem zarten Organza- oder Chiffonstoff präsentieren, die einen Fächer vorhalten oder die langen Haare vor die Brüste fallen lassen. Du bist bei diesem Akt zwar nackt aber man sieht es nur bei näherem Hinschauen. Ich liebe diese Spielart der Fotografie und bin von den Ergebnissen jedesmal begeistert.

Preise für Aktshootings findet ihr auf meiner Preisliste.

Jana ‘unverhüllt’ auf ihrem Blog

*Lach* – bitte nicht wörtlich nehmen. Obwohl ich natürlich auch schon selbst vor meiner Kamera gestanden habe und weiß, welches Push das fürs Selbstbewusstsein bringt.

Mit ‘unverhüllt’ ist eher der Blick hinter die Kulissen gemeint. Ich zeige mich auf meinem Blog auch gerne mal von meiner privaten Seite oder gebe Einblicke in Fotoshootings oder Fotokurse. Also der ideale Ort, um mich näher kennenzulernen. Bis gleich!

Aktfoto, Erotikfoto, Jana Bath 2020
Akt, Erotikfoto, Jana Bath 2020
Aktfotos, Aktfotografie - Jana Bath 2020
Erotische Fotografie, Aktfotos, Jana Bath 2020