TFP -Akt/Erotik gesucht

Suche zur Erweiterung meiner Internetpräsentationen Models für den Bereich

Künstlerische Akt & Erotik – Fotografie (männlich/weiblich)

Voraussetzungen:

  • Unterschrift TFP-Vertrag (Bilder dürfen veröffentlicht werden, dem Model entstehen keine Kosten für das Fotoshooting im Wert von 399,- Euro)
  • max. 40 Jahre
  • guter Body, gutes Hautbild
  • angenehme Optik, freundliches Wesen

Ihr erhaltet ca. 4 Wochen nach dem Fotoshooting die Bilder in bearbeiteter Form auf einem USB-Stick zur weiteren Verwendung (ca. 15 Stück)

Bitte bewerbt Euch mit Angaben zum Alter (erst ab 18 Jahre möglich!!!), Größe, Konfektion sowie 2 oder 3 Bilder (ohne Filter und Bearbeitung). Auf den Fotos müsst Ihr gut erkennbar sein und es sollte ein Ganzkörperfoto (bekleidet) dabei sein. Gerne per Whatsapp an 0174 – 30 50 775 oder per E-Mail an: info@foto-bath.de. Ich freue mich auf Eure Bewerbungen!

Ein offenes Wort:

Was bedeutet TFP? Es ist eigentlich ganz einfach… Der Fotograf erhält für seine Leistungen keine Vergütung und das Model erhält kein Honorar, sondern die wunderbaren Ergebniss, die Bilder in digitaler Form. Doch diese Vereinbarung ist natürlich an bestimmte Voraussetzungen geknüpft! Wenn ich ein TFP ausschreibe, dann möchte ich entweder neue Ideen umsetzen, oder die Bilder auf meiner Webseite erneuern bzw. die Internetpräsenz erweitern. Dabei kommt es nicht darauf an, wie das Model gerne fotografiert werden möchte! Wenn Du ganz bestimmte Vorstellungen von deinen Bildern hast und dem Fotografen gerne sagen möchtest, wie dein Bild aussehen soll, dann ist TFP nicht das Richtige für dich!

Leider erlebe ich es oft, dass gefragt wird, ‚Darf ich die Bilder auswählen, die veröffentlicht werden sollen?‘ – Klare Antwort ‚Nein!‘ oder ‚Mein Gesicht soll nicht erkennbar sein!‘ – Auch das ist beim TFP nicht Sinn der Sache, denn Bodyparts können auch ohne Einverständnis und Gratis- Fotoshooting veröffentlicht werden, da der Kunde ja nicht erkennbar ist… Über all diese Dinge solltest du dir im Vorab im Klaren sein! Auch heißt künstlerischer Akt und Erotik, dass du teilweise mit wenig bzw. gar keiner Garderobe vor meiner Kamera stehen wirst. Wenn du all dies akzeptieren kannst, wundervolle Bilder von dir schon immer gewünscht hast, aber das Geld dafür nicht ausgeben kannst oder möchtest oder einfach Spaß am Fotografieren hast, dann solltest du dich bewerben!